nexpert

Referenzen Fertigung

Hersteller von Spezialdrähten

> M€ 120
> 400
GmbH

Unser Mandant ist ein marktführender Hersteller von Präzisionsdrähten und bietet die komplette Produktion aus einer
Hand: Gießen, Walzen, Ziehen, Glühen und Galvanisieren. Unser Mandant ist international tätig und Marktführer mit
bekannten Marken.

Erstellung und Umsetzung eines Sozialplans und Interessenausgleich nebst den Verhandlungen mit Betriebsrat und Gewerkschaften

 

Stabilisierung der Finanzierung und Koordination von verschiedenen Finanzierungspartnern

Übernahme Organstellung CRO mit entsprechenden Vollmachten

Sanierungsgutachten nach IDW-S6 inkl. Aufbau eines konkreten Maßnahmenplans

 

Einwerben von Landesmitteln der Förderfamilie

Einführen einer KPI-Steuerung zur Optimierung der Unternehmens-führung und Steigerung der Prozess-performance

Übernahme der Gesellschaft in eine Treuhand (Driver-Seat-Modell) von nexpert

Verkauf des Unternehmens nach erfolgreicher Sanierung

Steigerung der Ausbringungsmenge in der Fertigung durch Optimierung der Prozesse (Lean-Ansatz)

Weitere Referenzen: Fertigung und Spritzguss

Hersteller von modischen Lederwaren

Sanierungsgutachten nach IDW-S6, Stabilisierung der Finanzierung, Unterstützung der Geschäftsführung, interimistische Übernahme von Funktionen.

Unser Kunde
Unser Mandant designt, fertigt und vertreibt modische Lederaccessoires. Die Kunden sind nahezu alle namhaften Retailer. Aber auch bekannte Marken lassen in Lizenz bei unserem Mandanten fertigen.
Umsatz: > M€ 30,0
Mitarbeiter: > 100
GmbH-Gruppe

Unsere Aufgabe

  • Sanierungsgutachten nach IDW S6 inkl. Aufbau eines konkreten Maßnahmenplans
  • Stabilisierung der Finanzierung und Koordination von verschiedenen Finanzierungspartnern
  • Unterstützung der Geschäftsführung bei der Umsetzung von sanierenden Maßnahmen durch intensives Coaching
  • Interimistische Übernahme von Funktionen (kfm. Leitung) innerhalb der Organisation
  • Optimierung der Prozesse im Controlling und Etablieren eines nachhaltigen Planungsprozesses
Hersteller von hochwertigen Badaccessoires

Sanierungsgutachten nach IDW-S6, Stabilisierung der Finanzierung, Unterstützung der Geschäftsführung, gezielte Straffung des Sortiments.

Unser Kunde
Unser Mandant ist ein Hersteller von hochwertigen Badaccessoires und beliefert den klassischen Einzelhandel und DIY-Sektor (Baumärkte). Die Produkte werden überwiegend in Asien gefertigt. Die Logistik erfolgt von Deutschland aus.
Umsatz: > M€ 20,0
Mitarbeiter: > 100
GmbH

Unsere Aufgabe

  • Sanierungsgutachten nach IDW-S6 inkl. Aufbau eines konkreten Maßnahmenplans
  • Stabilisierung der Finanzierung und Koordination von verschiedenen Finanzierungspartnern
  • Unterstützung der Geschäftsführung bei der Umsetzung der sanierenden Maßnahmen durch intensives Coaching
  • Aufbau einer Potenzialkundendatenbank nebst Verbesserung der Prozesse zur Neukundengewinnung
  • Gezielte Straffung des Sortiments zur Reduzierung der Komplexität
Hersteller von Aluminiumprodukten

Strategiekonzept, Stabilisierung der Finanzierung, Unterstützung der Geschäftsführung, Verkauf des Unternehmens nach erfolgreicher Sanierung.

Unser Kunde
Unser Mandant ist ein Hersteller mit hoher Wertschöpfungstiefe im Bereich der Aluminiumverarbeitung. Unser Mandant betreibt eigene Strangpressen und beliefert das Bauwesen sowie die Automotive-Industrie.
Umsatz: > M€ 240,0
Mitarbeiter: > 1.000
GmbH

Unsere Aufgabe

  • Strategiekonzept nebst Operationalisierung der Strategie
  • Stabilisierung der Finanzierung und Koordination von verschiedenen Finanzierungspartnern
  • Unterstützung der Geschäftsführung bei der Umsetzung von sanierenden Maßnahmen durch intensives Coaching
  • Aufbau einer Potenzialkundendatenbank nebst Verbesserung der Prozesse zur Neukundengewinnung
  • Steigerung der Ausbringungsmenge in der Fertigung durch Optimierung der Prozesse (Lean-Ansatz)
  • Verkauf des Unternehmens nach erfolgreicher Sanierung an einen chinesischen Investor
Hersteller von Getriebekomponenten und Getrieben

Sanierungsgutachten nach IDW-S6, Stabilisierung der Finanzierung, Aufbau eines proaktiven Debitorenmanagements, Unterstützung der Geschäftsführung.

Unser Kunde
Unser Mandant ist ein Hersteller von Komponenten zur Fertigung eines Getriebes und hierbei für alle namhaften OEM im Automotive-Bereich tätig.
Umsatz: > M€ 30,0
Mitarbeiter: > 100
GmbH (Private Equity)

Unsere Aufgabe

  • Sanierungsgutachten nach IDW-S6 inkl. Aufbau eines konkreten Maßnahmenplans
  • Stabilisierung der Finanzierung und Koordination von verschiedenen Finanzierungspartnern
  • Aufbau eines proaktiven Debitorenmanagements zur Reduzierung der Forderungen
  • Unterstützung der Geschäftsführung bei der Umsetzung von sanierenden Maßnahmen durch intensives Coaching
  • Steigerung der Ausbringungsmenge in der Fertigung durch Optimierung der Prozesse (Lean-Ansatz)
Hersteller von Solarthermie mit PV-Handel

Sanierungsgutachten nach IDW-S6, Stabilisierung der Finanzierung, Übernahme einer Organstellung als CRO, interimistische Übernahme von Funktionen.

Unser Kunde
Unser Mandant ist ein Hersteller von hochwertigen Solarthermie-Kollektoren. Ferner wird ein eigenes Montagesystem in hoher Fertigungstiefe konzipiert, gefertigt und verkauft. Ergänzt wird das Geschäftsmodell durch den Handel mit Solarmodulen im gehobenen Preissegment (Bosch, LG, Sharp etc.).
Umsatz: > M€ 150,0
Mitarbeiter: > 300
GmbH

Unsere Aufgabe

  • Sanierungsgutachten nach IDW-S6 inkl. Aufbau eines konkreten Maßnahmenplans
  • Stabilisierung der Finanzierung und Koordination von verschiedenen Finanzierungspartnern
  • Übernahme einer Organstellung als CRO mit entsprechenden Vollmachten
  • Interimistische Übernahme von Funktionen (Vertriebsleiter) innerhalb der Organisation
  • Optimierung der Prozesse im Controlling und Etablieren eines nachhaltigen Planungsprozesses
  • Erstellung und Umsetzung eines Sozialplans und Interessenausgleich nebst den Verhandlungen mit Betriebsrat und Gewerkschaften
  • Aufbau einer Potenzialkundendatenbank nebst Verbesserung der Prozesse zur Neukundengewinnung
  • Etablieren eines CRM-Systems zur Steigerung der Performance in der Kundenansprache
  • Schließung von Fertigungs- und sonstigen Standorten
Hersteller von Wurstwaren

Sanierungsgutachten nach IDW-S6, Stabilisierung der Finanzierung, interimistische Übernahme von Funktionen, Optimierung der Prozesse im Controlling.

Unser Kunde
Unser Mandant ist ein Hersteller von Wurstwaren mit hoher Wertschöpfungstiefe und vertreibt seine Produkte an den LEH und an ausgewählte Hotels.
Umsatz: > M€ 500,0
Mitarbeiter: > 300
GmbH

Unsere Aufgabe

  • Sanierungsgutachten nach IDW-S6 inkl. Aufbau eines konkreten Maßnahmenplans
  • Stabilisierung der Finanzierung und Koordination von verschiedenen Finanzierungspartnern
  • Interimistische Übernahme von Funktionen (kfm. Leiter) innerhalb der Organisation
  • Optimierung der Prozesse im Controlling und Etablieren eines nachhaltigen Planungsprozesses
  • Steigerung der Effizienz in der Logistik durch Ausbau der Automatisierung
  • Aufbau einer Potenzialkundendatenbank nebst Verbesserung der Prozesse zur Neukundengewinnung
  • Etablieren eines CRM-Systems zur Steigerung der Performance in der KundenanspracheOptimierung der Disposition und Prognoseverfahren zur Vermeidung von Lost Business bei optimalem Working Capital
  • Gezielte Straffung des Sortiments zur Reduzierung der Komplexität
Gießerei

Sanierungsgutachten nach IDW-S6, Stabilisierung der Finanzierung, Einwerben von Landesmitteln.

Unser Kunde
Unser Mandant ist eine der marktbeherrschenden Gießereien im Bereich der Gussteile für die Windkraft. Nahezu alle relevanten Marktteilnehmer werden mit Getrieben und anderen Gussteilen beliefert.
Umsatz: > M€ 200,0
Mitarbeiter: > 1.200
GmbH (Private Equity)

Unsere Aufgabe

  • Sanierungsgutachten nach IDW-S6 inkl. Aufbau eines konkreten Maßnahmenplans
  • Stabilisierung der Finanzierung und Koordination von verschiedenen Finanzierungspartnern
  • Einwerben von Landesmitteln der Förderfamilie
Hersteller von Systemblenden

Sanierungsgutachten nach IDW-S6, Stabilisierung der Finanzierung, Optimierung der Disposition, Aufbau einer Potenzialkundendatenbank.

Unser Kunde
Unser Mandant ist einer der marktführenden Hersteller von Systemblenden im Bereich der sog. „weißen Ware“. Neben Systemblenden werden Kabelsysteme und Kunststoffkomponenten gefertigt und verkauft.
Umsatz: > M€ 200,0
Mitarbeiter: > 2.000
GmbH (Private Equity)

Unsere Aufgabe

  • Sanierungsgutachten nach IDW-S6 inkl. Aufbau eines konkreten Maßnahmenplans
  • Stabilisierung der Finanzierung und Koordination von verschiedenen Finanzierungspartnern (LBO)
  • Optimierung der Disposition und Prognoseverfahren zur Vermeidung von Lost Business bei optimalem Working Capital
  • Aufbau einer Potenzialkundendatenbank nebst Verbesserung der Prozesse zur Neukundengewinnung
  • Einwerben von Fresh Money durch Factoring (auch Einkaufs-Factoring)
  • Verkauf des Unternehmens nach erfolgreicher Sanierung
Hersteller von Haushaltswaren und Gartenzubehör mit bekannter Marke

Strategiekonzept, Einwerben von Fresh Money, Unterstützung der Geschäftsführung, Optimierung der Prozesse im Controlling.

Unser Kunde
Unser Mandant ist ein Hersteller von Haushaltswaren und Gartenzubehör mit einer bekannten Marke. Die Hauptgeschäftsfelder des Unternehmens liegen in den Segmenten Haushalt und Garten.
Umsatz: > M€ 100,0
Mitarbeiter: > 600
GmbH

Unsere Aufgabe

  • Strategiekonzept nebst Operationalisierung der Strategie
  • Einwerben von Fresh Money durch die Aufnahme eines Investors
  • Unterstützung der Geschäftsführung bei der Umsetzung von sanierenden Maßnahmen durch intensives Coaching
  • Optimierung der Prozesse im Controlling und Etablieren eines nachhaltigen Planungsprozesses
  • Einführung eines MI-Systems zur Steuerung der einzelnen Unternehmensbereiche
  • Entwickeln einer Preisstrategie zur Vermeidung von Margenverlusten durch Veränderungen im Dollarkurs
  • Einführen einer neuen Pricing-Strategie nebst Dynamic Pricing
  • Steigerung der Ausbringungsmenge in der Fertigung durch Optimierung der Prozesse (Lean-Ansatz)
  • Gezielte Straffung des Sortiments zur Reduzierung der Komplexität
Hersteller von Kunststofffolien und Kunststoffrecycling

Strategiekonzept, Einwerbung von Fresh Money, Unterstützung der Geschäftsführung, Optimierung der Prozesse im Controlling.

Unser Kunde
Unser Mandant ist im Bereich des Kunststoffrecyclings mit eigener Herstellung von Kunststofffolien tätig. Neben Kunststoffgranulat werden für die Landwirtschaft und für den DIY-Bereich auch Kunststofffolien hergestellt.
Umsatz: > M€ 50,0
Mitarbeiter: > 200
GmbH

Unsere Aufgabe

  • Strategiekonzept nebst Operationalisierung der Strategie
  • Einwerben von Fresh Money durch die Aufnahme eines Investors
  • Unterstützung der Geschäftsführung bei der Umsetzung von sanierenden Maßnahmen durch intensives Coaching
  • Optimierung der Prozesse im Controlling und Etablieren eines nachhaltigen Planungsprozesses
  • Einführung eines MI-Systems zur Steuerung der einzelnen Unternehmensbereiche
  • Entwickeln einer Preisstrategie zur Vermeidung von Margenverlusten durch Veränderungen im Dollarkurs
  • Einführen einer neuen Pricing-Strategie nebst Dynamic Pricing
  • Steigerung der Ausbringungsmenge in der Fertigung durch Optimierung der Prozesse (Lean-Ansatz)
  • Gezielte Straffung des Sortiments zur Reduzierung der Komplexität
Zum Seitenanfang

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren