Leadership

Manager für das neue Zeitalter

Manager für das neue Zeitalter

Das Management im digitalen Zeitalter steht völlig neuen Anforderungen gegenüber. Der aus dem industriellen Zeitalter stammende Leitspruch „Oben wird gedacht – unten wird gemacht“ hat längst ausgedient. Mitarbeiter sind keine kopflosen Maschinen. Und wollen dies auch gar nicht sein. Die neue Generation von Mitarbeitern stellt hohe Ansprüche an ihre Führung.

Wirksame und gute Führung war schon immer eine anspruchsvolle Herausforderung. Auch vor der Zeit der Digitalisierung. Aber die Komplexität und die Dynamik haben im digitalen Wandel deutlich zugenommen. Reine Manager sind nicht mehr gefragt. Sie stoßen schnell an ihre Grenzen. Denn Management bezieht sich meist ausschließlich auf die Sachebene. Es geht darum, Projekte zu steuern, Strukturen aufzubauen und Abläufe zu organisieren. Die menschliche Ebene kommt dabei oftmals zu kurz.

Aber genau diese wird zukünftig stärker gefragt sein. Denn je instabiler die Arbeits-Welt ist (und die Digitalisierung verunsichert derzeit noch den Großteil der Mitarbeiter), umso stärker wird der Wunsch nach Orientierung und Halt. Und diesem Bedürfnis muss die Führungskraft zukünftig noch besser gerecht werden.

Die neue Art der Führung und der damit verbundene Wandel betreffen sowohl Führungskräfte als auch Mitarbeiter. Beide müssen lernen, umzudenken und umzulernen. Alte Muster zu ersetzen. Die Führungskraft muss lernen, loszulassen – der/die Mitarbeiter(-in) muss lernen, eigenverantwortlich zu handeln. Und wir stehen erst am Anfang. Digitalisierung ist der Beginn eines großen Veränderungsprozesses, nicht das Ende. Es wird spannend sein, zu erleben, wie die Führungskräfte einerseits die Digitalisierung begleiten und gestalten und andererseits anpassungsfähig und lernbereit für neue Entwicklungen bleiben.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren