IDW Konzepte

Rechtliche Anforder­ungen an IDW-Gutachten

Sanierungsgutachten müssen die Anforderungen des BGH erfüllen

Der Bundesgerichtshof hat in den letzten Jahren verschiedene Urteile zu den Mindestanforderungen an ein Sanierungsgutachten nach IDW-S6 verkündet. Im Wesentlichen lassen sich die Kernaussagen wie folgt zusammenfassen:

  1. Das Sanierungskonzept geht von den erkannten und erkennbaren tatsächlichen Gegebenheiten aus, ist in sich schlüssig und nicht offensichtlich undurchführbar (BGH, Urt. v. 04.12.1997, Az.: IX ZR 47/97).
  2. Sowohl für die Frage der Erkennbarkeit der Ausgangslage als auch für die Prognose der Durchführbarkeit ist auf die Beurteilung eines unvoreingenommenen (nicht notwendigerweise unbeteiligten), branchenkundigen Fachmanns abzustellen, dem die vorgeschriebenen oder üblichen Buchhaltungsunterlagen vorlagen (BGH, Urt. v. 04.12.1997, Az.: IX ZR 47/97).
  3. Das Sanierungsgutachten enthält eine Analyse der wirtschaftlichen Lage des Unternehmens im Rahmen seiner Wirtschaftsbranche und erfasst die wesentlichen Krisenursachen (BGH, Urt. v. 04.12.1997, Az.: IX ZR 47/97).
  4. Das Sanierungsgutachten beurteilt die Vermögens-, Ertrags- und Finanzlage des Unternehmens zutreffend (BGH, Urt. v. 04.12.1997, Az.: IX ZR 47/97).
  5. Das Unternehmen ist nach der pflichtgemäßen Einschätzung eines unabhängigen Dritten objektiv sanierungsfähig. Die für die Sanierung in Angriff genommenen Maßnahmen sind geeignet, die Gesellschaft in überschaubarer Zeit durchgreifend zu sanieren (BGH, Urt. v. 21.11.2005, Az.: II ZR 277/03).
  6. Die geplanten Sanierungsmaßnahmen sind in Anfängen schon in die Tat umgesetzt, d. h. die Sanierungsaktivitäten wurden sachgerecht eingeleitet (BGH, Urt. v. 12.11.1992, Az.: IX ZR 236/91).

Alle Informationen zum Thema IDW S6 finden Sie auch zum Nachlesen in unseren Leistungsbroschüren:


Broschüren anfordern

Ihr Ansprechpartner

Marco Schwalm
Managing Partner
Hamburg
+49 (0) 40 219 85 95 0
schwalm@nexpert.de

Zum Seitenanfang

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren