Home/Finanzierungsinstrumente/Mitarbeiterbeteiligungen
Mitarbeiterbeteiligungen 2017-04-12T18:48:47+00:00

Mitarbeiterbeteiligungen

Dieses Modell machte bisher meist nur im Ausland oder bei großen deutschen Unternehmen Schule. Aufgrund der Vorteile führen jedoch immer mehr mittelständische Betriebe Mitarbeiterbeteiligungen ein. Studien zufolge sind Angestellte, die am Unternehmen beteiligt sind, motivierter und leistungsstärker – insbesondere Führungskräfte lassen sich langfristiger an das Unternehmen binden. Darüber hinaus entstehen finanzielle Vorteile, wenn Arbeitnehmer die Kapitalbasis des Unternehmens stärken bzw. die Aufnahme von Fremdkapital teilweise oder ganz entbehrlich machen. Nachteile gibt es keine: Die Mitarbeiterbeteiligung ermöglicht eine passgenaue Ausgestaltung und geht nicht zwingend mit einer Mitarbeitermitbestimmung einher – abhängig vom gewählten Modell kann die Mitbestimmung der Mitarbeiter sogar auf Null reduziert werden.

Björn Ehlers

Partner
Hamburg
+49 (0)40 219 85 95 0

Thomas Kresse

Partner
Hamburg
+49 (0)40 219 85 95 0

Malte Heesch

Seniorberater
Düsseldorf
+49 (0)211 301 557 0

Downloads zum Thema Finanzierung

Finanzierung in 200 Sekunden (Film)