Home/Finanzierungsinstrumente/Außenwirtschaftsfinanzierung
Außenwirtschaftsfinanzierung 2017-04-12T18:45:48+00:00

Außenwirtschaftsfinanzierung (gefördert)

Weltweiter Handel und grenzüberschreitende Investitionen gehören zu den Voraussetzungen für Wachstum, Beschäftigung und Wohlstand. Bund und Länder unterstützen die Aktivitäten deutscher Unternehmen zur Erschließung und Sicherung ausländischer Märkte daher auf vielfältige Weise. Neben der Schaffung und Verbesserung günstiger Rahmenbedingungen unterstützt die Außenwirtschaftsförderung auch konkret einzelne Unternehmen. Zur Beratung bei der Aufnahme von Aktivitäten auf fremden Märkten und zur Abfederung der besonderen Risiken und Lasten des Auslandsgeschäftes steht ein breit gefächertes Förderinstrumentarium zur Verfügung, das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie federführend gestaltet wird. Im Fokus der Förderung steht die Unterstützung mittlerer und kleiner Unternehmen, deren personelle und materielle Basis für den Eintritt in internationale Märkte begrenzt ist.

Björn Ehlers

Partner
Hamburg
+49 (0)40 219 85 95 0

Thomas Kresse

Partner
Hamburg
+49 (0)40 219 85 95 0

Malte Heesch

Seniorberater
Düsseldorf
+49 (0)211 301 557 0

Downloads zum Thema Finanzierung

Finanzierung in 200 Sekunden (Film)