Digitalisierung

Was bedeutet eigentlich Digitalisierung?

Fit für das digitale Zeitalter.

Die nexpert Definition

Die Digitalisierung ist im vollen Gange und hat doch gerade erst begonnen. Produkte und Dienstleistungen, von denen wir heute noch nicht einmal wissen, dass wir sie brauchen, werden bald genauso zu unserem Leben gehören wie das Smartphone. Die bekannten Spielregeln der Wirtschaft werden zukünftig keine Gültigkeit mehr haben. Neue, disruptive Geschäftsmodelle haben einzelne Branchen bereits revolutioniert. Und viele weitere werden noch folgen. Der Umbruch geht dabei weit über einen normalen Change-Prozess hinaus. Und er betrifft alle Komponenten eines Geschäftsmodells − vom Management über die Unternehmenskultur bis hin zur Kundenansprache. Die Digitalisierung bietet also für viele Unternehmen große Risiken – aber auch große wirtschaftliche Chancen.

Das Wort „Digitalisierung“ hat sich deshalb in den letzten Jahren zu einem regelrechten Buzzword – nicht nur in der Beratersprache – entwickelt. Zusätzlich haben sich Begriffe wie Industrie 4.0, New Work und Internet of Things (IoT) etabliert. Aber wie hängen diese alle zusammen? Was ist Digitalisierung überhaupt genau? Um diese Frage zu beantworten, haben wir die grundlegenden Erfolgsfaktoren für ein Unternehmen im digitalen Zeitalter definiert:

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren